Anja von Kanitz: Trennungsgespräche im Unternehmen - inkl. Arbeitshilfen online. Wertschätzend, professionell, fair

Haufe 2014 (EUR 39,95)
Anja von Kanitz: Trennungsgespräche im Unternehmen - inkl. Arbeitshilfen online. Wertschätzend, professionell, fair © HaufeGrößer Trennungsgespräche gehören sicher zu den schwierigsten und emotionalsten Gesprächssituationen im Arbeitsalltag. Um zu einem für beide Seiten guten Abschluss zu kommen, braucht es viel Vorbereitung, eine klare Gesprächslinie und eine gute Balance aus Empathie und Klarheit. "Trennungsgespräche im Unternehmen" von der Trainerin und Beraterin Anja von Kanitz hilft Führungskräften und Personalverantwortlichen, ihre Gesprächsführung in diesem Bereich zu optimieren und weiterzuentwickeln. Ab sofort bei Haufe.
Eines ist sicher: Jedes Arbeitsverhältnis findet irgendwann sein Ende. Im bestmöglichen Fall ist das der Renteneintritt oder der Beginn einer Altersteilzeit. Wesentlich kritischer verhält es sich hingegen bei Kündigungen aus betriebs- oder verhaltensbedingten Gründen. Zwar begreifen auch hier einige die Kündigung als Erlösung oder neue Chance. Die allermeisten fühlen sich aber zunächst in ihrer Existenz bedroht und reagieren mit Emotionen wie Wut, Angst oder Enttäuschung. In diesen Fällen braucht es viel Einfühlungsvermögen, Empathie aber auch Klarheit, um solche Gespräche wertschätzend und professionell zu leiten und zu einem klaren und konstruktiven Ende zu führen. Nicht nur ethisch-moralische Gründe spielen hier eine Rolle. Der Imageschaden bei schlecht gemanagten Trennungsgesprächen kann enorm sein und weitreichende Auswirkungen auf das künftige Recruiting haben.
Die Kommunikationsexpertin Anja von Kanitz gibt Personalverantwortlichen mit ihrer Neuerscheinung "Trennungsgespräche im Unternehmen" einen Leitfaden an die Hand, der eine bestmögliche Vorbereitung auf diese Situationen bietet. Von Anleitungen zur Gesprächsführung über den Einsatz von Sprache, Stimme und Körper bis hin zu Techniken für den Umgang mit Wut, Trauer oder Vorwürfen erhalten die Leser zahlreiche Hilfsmittel und Techniken, um Trennungsgespräche für beide Seiten fair zu gestalten. Checklisten und Übungen, die als Arbeitshilfen online erhältlich sind, bieten zusätzliche Hilfestellung bei der Vorbereitung.
Autor: red.